Über Markus Otte

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Markus Otte, 0 Blog Beiträge geschrieben.

Pasta mit Brokkoli

Manchmal muss es schnell und einfach sein und womöglich auch zwischen Tür und Angel machbar sein. Trotzdem soll es auch gut schmecken und im besten Fall gesund sein. Dann sind Pasta mit Brokkoli perfekt dafür! Das einzige was hier etwas Arbeit und Zeit braucht sind die Zwiebeln, wenn möglich werden diese fein gewürfelt langsam bei [...]

Von |2020-05-28T17:38:05+01:0028.05.2020|

Kartoffeln mit Lachsfüllung

Gebackene Kartoffeln sind an sich schon ein kleines Highlight, aber dann noch gefüllt? Das geht ja kaum besser! In diesem Fall werden Kartoffeln mit Schale im Ofen gebacken, ausgehöhlt und mit Lachs gefüllt ein zweites Mal gebacken. Die ausgehöhlten und abgekühlten Kartoffeln können gefüllt und gegebenenfalls gut gekühlt aufbewahrt werden bis sie gebacken werden können. [...]

Von |2020-05-26T13:44:41+01:0026.05.2020|

Rahmpolenta mit Ratatouille

Ratatouille ist so ein absolutes Wohlfühlgericht und wird als Eintopf direkt in einem Topf gekocht. Das sieht dann am Ende nicht immer so super ästhetisch aus, aber schmeckt dafür unfassbar gut. Kombiniert mit einer milden aber reichhaltigen Rahmpolenta ein absolutes Gedicht. Da Ratatouille ist in erster Linie ein Gemüseeintopf mit mediterranem Gemüse, dabei sind Auberginen, [...]

Von |2020-05-24T09:42:39+01:0024.05.2020|

Buchweizen auf Selleriepüree mit geschmorten Zucchini

Buchweizen ist in Westeuropa eher unbekannt, zumindest auf dem Teller. In Osteuropa sieht das schon ganz anders aus, denn dort hat Buchweizen einen festen Platz im Speiseplan. Dabei hat er einen wundervoll nussigen Geschmack, allerdings nur wenn man den gerösteten Buchweizen nimmt, denn nur durch das rösten kann sich dieses Aroma entfalten. In deutschen Supermärkten [...]

Von |2020-05-23T09:49:31+01:0023.05.2020|

Linguine mit Rucola-Ricotta-Pesto und Schmortomaten

Pasta mit Pesto ist ein sommerliches und schnelles Essen, aber nicht wirklich leicht. In vielen Pestos wird Rucola, Basilikum oder anderes Grün mit Olivenöl, Kernen und Gewürzen zu einer Paste verarbeitet, dazu kommt dann eine nicht allzu geringe Menge Parmesan. Köstlich, keine Frage, doch nicht direkt leicht. Bei dieser Variante wird das Öl durch Apfelsaft [...]

Von |2020-05-20T07:31:15+01:0020.05.2020|

Orangenkuchen

Lust auf Kuchen, aber es ist Sonntagnachmittag und Sie haben auch nicht wirklich Lust lange in der Küche zu stehen? Dann haben wir hier einen schnellen, einfachen aber unglaublich saftigen und köstlichen Orangenkuchen. Orangen haben zum Glück das ganze Jahr Saison, passen also zu jeder Jahreszeit und zu jeder Gelegenheit. Für den extra Kick können [...]

Von |2020-05-20T08:02:54+01:0017.05.2020|

Quiche mit Spinat und Ziegenkäse

Quiche ist wieder so ein Essen, dass wundervoll variabel ist und mit dem ganz leicht das verarbeitet werden kann, was halt grad so da ist. Doch trotzdem ist sie etwas raffiniertes und macht optisch ordentlich was her.   Ob eine Quiche gelingt hängt von drei Faktoren ab: Der Teig, der Eierguss und natürlich die Füllung. [...]

Von |2020-05-15T11:44:22+01:0015.05.2020|

Mairübchen-Kartoffelsalat mit Frikadellen

Eigentlich braucht ein Kartoffelsalat immer erstmal eine Nacht in der er durchziehen kann, damit er so richtig gut schmeckt. Diese Variante mit Mairübchen und roten Zwiebeln wird lauwarm zubereitet und direkt serviert, schmeckt aber trotzdem auch am nächsten Tag. Die Zwiebeln werden im Dressing erwärmt und verlieren so ihre Schärfe und die Süße kommt besser [...]

Von |2020-05-13T07:15:12+01:0013.05.2020|

Weiße Schokoladentarte mit Himbeermark

Ganz schlicht und unspektakulär kommt diese kleine Tarte daher. Der Rand wirkt fast ein bisschen trocken, doch er ist das knusprige Pendant zur unglaublich saftigen Mitte! Im Prinzip ist dieses Rezept ein Brownie, nur wurde die kakaohaltige Schokolade gegen weiße Schokolade ausgetauscht. Die zugegeben nicht wirklich Schokolade ist, da sie schließlich keinen Kakao enthält, sondern [...]

Von |2020-05-07T11:49:05+01:0007.05.2020|

Chili Con Carne

Chili ist bei uns ein absoluter Klassiker! Unschlagbar für große Mengen, wird beim Aufwärmen immer besser, lässt sich einfrieren und vor allem ganz dem eigenen Geschmack anpassen. In diesem Rezept wurde zu gleichen Teilen Hackfleisch von Rind und Schwein genommen, es spricht aber auch absolut nichts dagegen nur Rind oder Schwein zu nehmen. Wer es [...]

Von |2020-05-11T13:29:38+01:0005.05.2020|