Clavier-Salon Göttingen

  1. Start
  2. » Clavier-Salon Göttingen
Clavier-Salon Göttingen

Der Clavier-Salon in der Göttinger Altstadt im Stumpfebiel 4 präsentiert eine neue „alte“ Form der Musikdarbietung. Zu Zeiten der Komponisten der Klassik und der Romantik waren die Räume für Konzerte viel kleiner als die heutigen großen Konzertsäle. Das Erleben der klassischen Musik war dadurch direkter und oft eindrucksvoller. Der „Salon“ war der Ort für Solo- und Kammermusik, für das und die Mischformen wie z. B. Das Melodram. In dem Göttinger Clavier-Salon werden neun verschiedene historische Instrumente aus Wien, München, Braunschweig, Berlin, Paris und London präsentiert, die die Klavierentwicklung verdeutlichen und die Wieder-Entdeckungen von verlorenen Klängen ermöglichen. In jedem Monat werden etwa 8 – 10 Konzerte veranstaltet, darunter monatliche Kinder- und Jugendkonzerte. Vor bis zu 60 Gästen treten Solisten und Kammermusikensembles auf.

Betreiber und Besitzer des Clavier Salon‘s ist der bekannte Pianist Gerrit Zitterbart, der auch gern für Informationen und Anfragen persönlich zur Verfügung steht.

Kontakt
Adresse:
Stumpfebiel 4, Niedersachsen, Deutschland
Telefon: 0551 43714
Website:
Kategorien: