Cedri Carpaccio
Portionen
4Portionen
Portionen
4Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Cedri waschen und mit einem Tuch gut trocken reiben. Die Endstücken entfernen und den Rest hauchdünn aufschneiden. Am besten eignet sich hier ein Allesschneider.
  2. Die Scheiben der Zitronatzitrone in einer großen Auflaufform mit Zucker, Salz und Pfeffer bestreuen und 6 Esslöffel Olivenöl darauf verteilen. Alles gut miteinander vermengen. Das Ganze für etwa eine halbe Stunde marinieren lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Rauke waschen und putzen. Zudem den Stremellachs von der Haut befreien und leicht zerzupfen.
  4. Nun die Zitronenscheiben auf große Teller verteilen. Die zurückbleibende Flüssigkeit zum Marinieren der Rauke verwenden und im Anschluss direkt auf dem Carpaccio verteilen. Wer mag kann das Dressing noch mit weiterem Olivenöl, Zitrussaft, Ahornsirup sowie Salz und Pfeffer ergänzen. Mit Lachs toppen und mit frischem Weißbrot servieren.