Im Sommer steigt der Eiskonsum in der Regel  drastisch an. Und auch wir merken deutlich, dass die Nachfrage nach Utensilien für die Eiszubereitung deutlich steigt, wenn draußen die Sonne scheint. Insbesondere die grandiose Aktion von KitchenAid, bei der man beim Kauf einer Artisan Küchenmaschine eine Speiseeismaschine mit 1,9 Litern Fassungsvermögen bekommt, ist besonders beliebt.

Eismaschine – Wie Anfangen?

Wenn man nun so ein tolles Gerät in der Küche begrüßen darf, steht man am Anfang trotzdem meist erstmal grübelnd da. Wie anfangen? Welches Rezept eignet sich? Was muss ich beachten? Deshalb haben wir in unserer Testküche fleißig den Schneebesen geschwungen und euch ein super leckeres Rezept für Vanille Eiscreme mit Oreo-Keksen gezaubert. Eiscreme mit Keks- oder anderen Gebäckstücken ist ein absoluter Hype, den wir mal wieder den Amerikanern zu verdanken haben. Aber die Idee ist wirklich toll, kann man doch so zwei köstliche Leckereien miteinander verbinden. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie das Rezept ganz einfach nachmachen. Das ist nicht nur viel günstiger als die Version aus dem Supermarkt. Es schmeckt auch deutlich besser.

Also trauen Sie sich ruhig heran an das Thema Eis selbst machen. Es ist wahrlich kein Hexenwerk und man wird mit einem köstlichen Dessert belohnt. Mehr kann man sich doch fast nicht wünschen, oder?

Cookies and Cream Eiscreme
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Super cremiges Vanille-Eis mit Oreo-Knusper
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 40 Minuten
Wartezeit
12 Stunden
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 40 Minuten
Wartezeit
12 Stunden
Cookies and Cream Eiscreme
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Super cremiges Vanille-Eis mit Oreo-Knusper
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 40 Minuten
Wartezeit
12 Stunden
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 40 Minuten
Wartezeit
12 Stunden
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Milch, Sahne, Crème Double, Vanille und Salz in einen Topf geben und unter rühren erhitzen bis es anfängt zu dampfen (nicht kochen).
  2. Die Eigelbe gemeinsam mit dem Zucker in einem Schlagkessel auf dem Wasserbad aufschlagen bis die Masse deutlich heller (bis weißlich) wird. Dann müsste der Zucker aufgelöst sein. Die zuvor zubereitete Mischung und den Alkohol hinzu geben und weiter fleissig rühren. Das Ganze muss eindicken.
  3. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen und im Anschluss gut verschlossen im Kühlschrank kühlen.
  4. Nach Angabe der Maschine zubereiten und kurz vor Schluss die zerstoßenen Kekse dazu geben. Ggf noch einige Stunden frosten.
Rezept Hinweise

Cookies and Cream