Dips für Fondue
Zutaten
Grünkohl Pesto
Curry Creme
Walnuss-Frischkäse
Anleitungen
  1. Für das Grünkohl-Pesto die Blätter vom Grünkohl vom Strunk zupfen. Die Rosmarin Nadeln vom Zweig zupfen, den Knoblauch pellen, die Schale von den Limetten abreiben und den Saft auspressen. Alle Zutaten in den Mixbecher geben und pürieren. Sollte es zu wenig Flüssigkeiten sein zu gleichen Teilen Zitronen-/Limetten- oder notfalls Apfelsaft und Olivenöl zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  2. Für die Curry-Creme alle Zutaten miteinander pürieren. Dann langsam das Öl zugeben und weiterhin mixen. Zum Schluss mit Salz abschmecken.
  3. Für den Walnuss-Frischkäse alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren. Alternativ Walnussmus verwenden, dann kann der Frischkäse auch mit dem Handrührgerät zubereitet werden.