Curry-Eintopf mit Kichererbsen und Möhren
Portionen
3Personen
Portionen
3Personen
Anleitungen
  1. Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln. Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
  2. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Frühlingszwiebeln und die Möhren darin andünsten. Kartoffeln hinzugeben. Curry hinzugeben und kurz mit andünsten. Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen.
  3. Ca. 10 Minuten kochen bis Möhren und Kartoffeln gar sind. Kichererbsen und Kokosmilch hinzugeben und unterrühren. Dann mit Gewürzen abschmecken. Nach Geschmack einen Teil der Suppe pürieren. Noch etwas durchziehen lassen und dann servieren.