Fruchtiges Curry mit Kartoffeln und Rosenkohl
Portionen
2Personen
Portionen
2Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Als erstes die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und pressen oder fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Rosenkohl waschen, von den äußeren Blättern befreien und halbieren.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer hinzugeben und andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Dann Currypulver dazugeben und kurz mit anrösten. Dann mit Orangensaft ablöschen. Kokosmilch und Wasser hinzugießen. Mit Salz und etwas Cayennepfeffer würzen.
  3. Die Kartoffeln hineingeben und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis diese gar sind.In der Zwischenzeit den Rosenkohl in Salzwasser garen. Abgießen und kurz vor Ende der Garzeit zum Curry geben. Nochmal abschmecken und Servieren.