Kräuter-Kartoffel-Waffeln aus KitchenAid Waffeleisen
Portionen Vorbereitung
3-4Personen 30min
Portionen Vorbereitung
3-4Personen 30min
Zutaten
Anleitungen
  1. Kartoffeln und Zwiebel schälen und mit Food Processor, Trommelreibe oder per Hand grob reiben.
  2. Parmesan fein reiben. Butter schmelzen. Petersilie und Schnittlauch fein hacken.
  3. In der 4,8 l Schüssel alle Zutaten mit dem Flachrühren verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und nochmal verrühren.
  4. Den Teig 15-20 min ruhen lassen, damit die austretende Stärke aus den Kartoffeln die Flüssigkeiten binden kann.
  5. Das Waffeleisen bis zum Signal vorheizen. Pro Waffel eine große Kelle Teig ohne Fett auf eine Seite des Eisens geben, etwas verteilen und vorsichtig zudrücken. Timer auf 5.30 min (Maximum) einstellen und nach abgelaufener Zeit das Eisen drehen und nochmal 5.30 min backen lassen. Dann kann die andere Seite beladen werden und man hat einen guten Rhythmus zum Beladen, Drehen und Entnehmen.
  6. Dazu passt Kräuterquark und Salat.