Wenn man ständig einen Blog mit Rezepten versorgen möchte, dann kommt man gar nicht umhin, immer wieder neues auszuprobieren. Und da wagt man sich für einen Auflauf auch an Gemüse, um das man sonst eher einen Bogen gemacht hat. So ist das bei uns mit Fenchel. Der hatte für uns meist mehr mit verträglichem Tee zu tun und weniger mit einem leckeren Hauptgericht. Aber noch hat die Knolle Saison und wir wollten die Gelegenheit nutzen und ihr endlich eine Chance geben. In Kombination mit Kartoffeln und einer cremigen Sauce – was soll schon schief gehen?

Cremige Sauce für den perfekten Auflauf

Für den besonderen Kick in der Bechamel-Sauce sorgt der Zitronensaft und die Kapern. Die geben dem Ganzen eine tolle säuerliche Note. Der Käse, den wir zum Schluss noch obendrauf gegeben haben, bringt das Herzhafte mit, was wir so lieben. Am Ende steht er also vor uns, das erste Gericht mit Fenchel. Ein bisschen skeptisch und mit gewisser Vorsicht probieren wir den ersten Happen. Und was soll man sagen: Lecker! Warum haben wir nicht schon viel eher mit Fenchel experimentiert?

Wir sind überzeugt und sind sicher, dass er bestimmt wieder den Weg auf unsere Teller finden wird!

Auflauf mit Kartoffeln und Fenchel
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
2-3 Personen
Portionen
2-3 Personen
Auflauf mit Kartoffeln und Fenchel
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
2-3 Personen
Portionen
2-3 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Fenchel vom Strunk befreien und ebenfalls in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein hacken.
  2. Eine Auflaufform einfetten und Kartoffeln und Fenchel abwechselnd hineinschichten.
  3. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Knoblauch und Zwiebel darin dünsten, bis sie glasig sind. Mehl dazugeben und unterrühren. Brühe und Milch unter rühren angießen. Am besten mit einem Schneebesen verrühren.
  4. Die Sauce einkochen lassen, bis sie eindickt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronensaft- und schale hinzugeben. Kapern hacken und unterrühren.
  5. Sauce über das Gemüse geben und im vorgeheizten Ofen (200°C Ober- und Unterhitze) ca. 45 Minuten garen bis das das Gemüse gar ist. Kurz vor Ende der Garzeit nach Geschmack noch Käse zum Überbacken auf den Auflauf geben.
    Carl Tode Göttingen, Rezept für leckeren Auflauf mit Fenchel und Kartoffel, Rezept heir