Kartoffelbrot
Portionen
1Laib
Portionen
1Laib
Zutaten
Vorteig
Hauptteig
Topping
Anleitungen
  1. Zunächst die Kartoffeln mit Schale garen, ausdampfen lassen, pellen und stampfen.
  2. Im Anschluss den Vorteig anrühren. Dazu die Zutaten miteinander vermengen und für 5 Minuten ruhen lassen. Nun die restlichen Zutaten für den Hauptteig (ohne die Kartoffeln) zu dem Vorteig geben und die Masse mit der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig vermengen. Abschließend die gestampften Kartoffeln vorsichtig unterheben und den Teig zu einer Kugel formen. In die Schüssel setzen und mit einem feuchten Küchentuch abgedeckt für eine Stunde gehen lassen.
  3. Den Teig zu einer Kugel formen und in ein Gärkörbchen setzen, wo der Teigling für weitere 60 Minuten geht. In der Zwischenzeit den Ofen auf 180°C vorheizen. Vor dem Backen das Brot mit Olivenöl bestreichen und etwas Salz darauf streuen. Das Brot für etwa 30 Minuten backen. Auf einem Gitterrost auskühlen lassen.