Nudeln mit Blumenkohl und Bröselbutter
Portionen
4Personen
Kochzeit
25Minuten
Portionen
4Personen
Kochzeit
25Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Butter, Paniermehl und Salz in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze bräunen, bis die Brösel knusprig und goldbraun sind. Direkt von der Herdplatte ziehen. Die Petersilie waschen, putzen und fein hacken.
  2. Den Blumenkohl putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. In reichlich Salzwasser bissfest garen, auf dem Wasser nehmen und warmhalten.
  3. Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen. Etwas Nudelwasser abnehmen und beiseite stellen. Die Nudeln abgießen und anschließend direkt wieder mit dem Blumenkohl und der noch heißen Bröselbutter in den Topf geben.
  4. Alles mit einem Schuss von dem Nudelwasser vermengen, auf 4 Teller anrichten und mit der Petersilie bestreuen.
  5. Guten Appetit! (: