Raffaello Cupcakes: Schnell gemacht

Cupcakes sind einer der beliebtesten Backtrends überhaupt. Zu Recht! Denn die kleinen Törtchen sehen nicht nur verführerisch aus, sie schmecken mindestens auch genau so gut. Raffinierte und abwechslungsreiche Cupcakes zu backen ist nicht schwer. Dieses einfache Rezept für Raffaello Cupcakes ist auch für absolute Back-Neulinge geeignet. Die Gebäckstücke mit Kokos-Aroma sind im Handumdrehen und mit wenigen Zutaten gemacht. Man muss also kein Backkünstler sein, um sich an die kleinen Tassenkuchen heranzuwagen. Kokosmilch und Raffaello verleihen dem Cupcake-Teig eine feine exotische Note. Der Kokos-Teig wird zusätzlich noch mit geschmolzener Schokolade verfeinert. Ein Traum. Als krönendes Topping eignet sich geschlagene und gefärbte Sahne oder auch ein cremiges Frosting aus Frischkäse oder Mascarpone. Eine individuelle Dekoration aus Zuckerperlen und Streuseln und hübsche Papierförmchen machen aus den einfachen Raffaello Cupcakes ein kleines Kunstwerk.

Sie sind im Cupcake-Fieber und brauchen noch mehr Inspiration? Dann sind Sie hier genau richtig.

Cupcakes mit Raffaello Kokos-Cupcakes
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Leckere und einfache Cupcakes mit Kokos und Schokolade. Die Raffaello Cupcakes machen richtig Eindruck und sind schnell gemacht.
Portionen Vorbereitung
12 Stk. 10 min
Kochzeit
20 min
Portionen Vorbereitung
12 Stk. 10 min
Kochzeit
20 min
Cupcakes mit Raffaello Kokos-Cupcakes
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Leckere und einfache Cupcakes mit Kokos und Schokolade. Die Raffaello Cupcakes machen richtig Eindruck und sind schnell gemacht.
Portionen Vorbereitung
12 Stk. 10 min
Kochzeit
20 min
Portionen Vorbereitung
12 Stk. 10 min
Kochzeit
20 min
Zutaten
Portionen: Stk.
Einheiten:
Anleitungen
  1. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermengen. Gleichzeitig kann der Backofen auf 170 Grad vorgeheizt werden.
  2. Die Butter mit Schokolade Ihrer Wahl im Wasserbad schmelzen, dann Eier, Zucker, Milch sowie auch Kokosmilch und Vanille daruntermischen. Die Masse mit dem Mehl vermengen.
  3. Die Rafaellos werden zerkleinert, Mandeln dabei entfernen und unter den Teig heben. Wer mag kann auch die Mandeln hacken und mit den CupcakeTeig geben. Nun den fertigen Teig in die Papierförmchen im Backblech geben.
  4. Ca. 20 min fertig backen lassen. Vor dem Dekorieren auskühlen lassen.
  5. Jetzt den Cupcake je nach Belieben mit z.B. Sahne dekorieren.