Heute gibt es ein Rezept für eine kleine, besonders süße Leckerei für zwischendurch, die vielen aus Kindertagen als Karamell-Bonbon von der Oma bekannt ist. Wir haben ein Grundrezept für Schokoladen Fudge entdeckt, das wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Fudges sind eine herrliche Köstlichkeit, die an Karamell Konfekt oder Toffees erinnern. Ursprünglich bestand die Fudge-Masse aus Zucker, Butter und Milch oder Sahne. Die Schokolade kam erst später hinzu. Wir finden die Kombination aus weichem Karamell und schokoladigem Schmelz sehr köstlich.

Das Grundrezept kann ganz nach persönlichem Geschmack verändert werden. Dem Experimentieren und der kulinarischen Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. So hat man mit wenigen Zutaten eine ganz persönliche Lieblingssüßigkeit hergestellt. Die karamelligen Schokoladen-Konfekte eignen sich als süßer Snack am Nachmittag oder zum Verschenken: Papa mag dunkle Schokolade und Rosinen? Mama favorisiert Vollmilch mit etwas Knusprigem? Die beste Freundin liebt es besonders süß und ist immer auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen? Toben Sie sich aus und probieren Sie fleißig neue Kreationen aus! Wir sind sicher: bereitwillige Abnehmerinnen und Abnehmer für die süßen Experimente finden sich jederzeit.

Kombinationen, die wir für gut befunden haben:

Weiße Schokolade mit Schokokeksen (Oreos)

Dunkle Schokolade mit gesalzenen Erdnüssen

Vollmilchschokolade mit Karamell-Gebäck (oder auch Spekulatius)

Wir können uns außerdem Gewürze wie Vanille und Zimt oder auch grünen Pfeffer vorstellen. Oder man aromatisiert den Fudge mit Rum, Likör oder Whiskey.

Sicher haben auch Sie sich schon mal Ihre persönliche Lieblingssüßigkeit kreiert, zumindest im Geiste. Welche Ideen haben Sie, um den Fudge zu verfeinern und zur perfekten Versuchung zu vollenden? Wir freuen uns, wenn Sie uns in den Kommentaren von ihren liebsten Kombinationen erzählen.

Schokoladen Fudge Karamell-Konfekt Grundrezept
Stimmen: 1
Bewertung: 3
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Schokoladen Fudge Karamell-Konfekt Grundrezept
Stimmen: 1
Bewertung: 3
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Einheiten:
Anleitungen
  1. Als erstes eine rechteckige Auflaufform oder ein Backblech mit Frischhaltefolie auslegen. Die ausgewählten Extra-Zutaten vorbereiten (Nüsse hacken, Kekse zerbröseln ect.).
  2. Dann die Kondensmilch zusammen mit der Schokolade im Wasserbad schmelzen. Sobald eine homogene Masse entstanden ist, die vorbereiteten Zutaten zügig unterrühren und die Masse in die vorbereitete Form geben.
  3. Die Fudge Masse erkalten lassen und anschließend mit einem Messer in rechteckige Stücke schneiden.
  4. Die Karamell-Konfekte in eine hübsche Blechdose geben und verschenken oder sofort genießen.
Rezept Hinweise

Schokoladen Fudge in Begleitung von Keksen, Brezeln und anderen Snack