Süße Hefe Häschen
Portionen
10Stück
Portionen
10Stück
Zutaten
Anleitungen
  1. Mehl, (Vanillin-)Zucker und Salz in einer Rührschüssel miteinander vermengen. Hefe dazu bröseln.
  2. Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen und die, in Stückchen geschnittene, Butter darin schmelzen lassen. Die Masse zu der Mehl-Mischung geben und mit dem Quark und zwei Eiern in der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig verkneten. Den Teig zugedeckt für 45 Minuten ruhen lassen.
  3. Den Teig mit Hilfe von Rollhölzern auf 1cm Dicke ausrollen und mit einem großen Keksausstecher die gewünschten Motive ausstechen. Das übrig gebliebene Ei aufschlagen und mit 2 Esslöffeln Milch verrühren. Die Häschen damit bestreichen und weitere 15 Minuten auf einem, mit Backpapier belegten, Lochblech ruhen lassen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für 15-18 Minuten backen. Nach dem Auskühlen nach Belieben verzieren.