Tomatensauce für Pizza und Pasta
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und mit einem großen Kochmesser zerdrücken. Beides in reichlich Olivenöl andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen.
  2. Alles mit Essig ablöschen und die stückigen Dosentomaten hinzugeben. Einen bunten Strauß italienische Kräuter rebeln und fein hacken. Gemeinsam mit Salz und Pfeffer zu der Tomatensauce geben und etwa 15 Minuten, unter gelegentlichen Umrühren, köcheln lassen.
  3. Wer mag kann die Sauce nun zerstampfen oder pürieren. Final muss sie noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.