Rhabarber Tarte mit Pistazien

Wenngleich Rhabarber zumeist süß zubereitet wird ist es eigentlich ein Gemüse. Von April bis Juni ist der optimale Genuss-Zeitpunkt für die roten oder grünen langen Stangen, die aus heimischen Anbau stammen. Er harmoniert wunderbar mit roten Beeren, Vanillesauce oder auch Eis. Bei uns gibt es heute eine knusprige Blätterteigtarte mit einer Nuss-Creme Füllung (Frangipane) auf Basis [...]

Von |2019-04-24T15:47:27+01:0028.04.2019|

Zimtkugeln – Plätzchen aus saftigem Haselnussteig

Haben Sie den Winter schon einmal in den Bergen verbracht? Dann erinnern Sie sich bestimmt an die zauberhaften Kulissen, die Mutter Natur dem menschlichen Auge bietet. Zwischen einer schier unendlichen Schneelandschaft erspäht man durch dichte Tannenwälder beeindruckende Berggipfel. Kehrt man nach einem langen Ausflug in die heimelige Berghütte zurück, duftet es nach Glühwein und vielen [...]

Von |2018-12-20T16:46:39+01:0002.01.2019|

Nussstäbchen

Gehören Sie auch zu jenen Menschen, die überaus ungerne Plätzchen ausstechen? Bei diesem Rezept sparen Sie sich das ganz einfach. Der Teig wird nach dem Ausrollen in Streifen geschnitten und direkt abgebacken. So können Sie super fix mit einem Teigrädchen arbeiten und kommen dennoch in den Genuss köstlicher Nussstäbchen. Diese schmecken beispielsweise zu einem kräftigen [...]

Von |2018-12-05T11:07:21+01:0010.12.2018|

Kundenrezept – Süße Weihnachtsbäume

Wenn man die Kunden um ihr liebstes Rezept bittet, dann kann es schon mal passieren, dass man pünktlich zum Frühling auf dem Blog zeigt, wie man süße Weihnachtsbäume herstellt. Und man kann ja auch nie früh genug dran sein, die Weihnachtsbäckerei zu planen. Das dachte sich auch Valerie, die uns ihr Rezept zugeschickt hat, das [...]

Von |2017-03-01T10:59:48+01:0014.04.2015|

Stollen mit Marzipan und Spekulatius

Stollen - das war für mich bisher immer ein völlig uninteressantes Gebäck zur Weihnachtszeit. Es vereinte einfach alles, was mir nicht schmeckte: Rosinen, Orangeat und Zitronat. Und dann muss man so einen Stollen auch noch lange vor der eigentlichen Weihnachtszeit backen, weil der noch so lange rumliegen muss, bis er dann wirklich fertig ist? Nichts [...]

Von |2015-06-10T07:51:21+01:0022.12.2014|
Nach oben