Schwartenwurstsauce mit Kartoffeln und Salat

Schwartenwurst – eine halbvergessene mächtige Köstlichkeit aus dem Eichsfeld. Manche kennen sie vielleicht von den Großeltern, bei manchen ist sie heute noch ein schnelles deftiges Mittagessen. Für die Wurst werden Schweineschwarten mit Hackfleisch durch den Fleischwolf gedreht, gewürzt und dann eingekocht, teilweise findet man sie auch im Darm. Sie kann so direkt aufs Brot gegessen, [...]

Von |2020-08-06T10:27:55+01:0006.08.2020|

Herzhafte Strudel in 4 Variationen

Ausflüge in die nähere Umgebung gehören im Sommer einfach dazu, ob mit den Kindern, als Paar oder mit den Freunden. Das Ausflugsziel muss dabei gar nicht weit weg sein, aber ein Picknick sollte nicht fehlen! Und nicht überall gibt die Möglichkeit etwas zu essen zu kaufen, abgesehen davon ist es einfach ganz wundervoll sich mit [...]

Von |2020-08-02T10:09:10+01:0002.08.2020|

Pastasalat mit Halloumi und Tahin-Dressing

In dem meisten Fällen liegt zwar in erster Linie Fleisch auf dem Grill, aber ohne die zig Beilagen wären Grillen irgendwie auch nur halb so schön! Dieser Pastasalat ist eine frische und vor allem schnelle Beilage zum Grillen, denn der Halloumi Käse kann frisch vom Grill direkt auf den Teller mit Salat kombiniert werden. Wer [...]

Von |2020-06-26T17:11:44+01:0026.06.2020|

Gebratener Spargel mit Kartoffelsalat

Die Spargelzeit ist im vollen Gange und natürlich haben auch wir ein Rezept beizutragen. Doch statt dem Klassiker mit Kochschinken und Sauce Hollandaise nehmen wir die gleichen Grundzutaten und machen etwas ganz anderes daraus. Die Kartoffeln werden wie ein Salat mit einem lauwarmen Butter-Zitronendressing und Petersilie angemacht, der Spargel wird zusammen mit Kochschinken gebraten, karamellisiert [...]

Von |2020-06-12T14:35:49+01:0012.06.2020|

Herzhafte Kartoffelwaffeln

Waffeln kennt so ziemlich jeder, am besten Sonntagnachmittag zum Kaffee mit Schlagsahne und Erdbeeren oder Kirschen. Dieses Mal gibt es diese beliebte Köstlichkeit allerdings als herzhafte Variante und mit einem Hefeteig als Basis.   Zu dem leichten Hefeteig kommen etwas Zwiebel und reichlich geraspelte Kartoffeln, die dann im Waffeleisen knusprig gebacken werden, mit einem köstlichen [...]

Von |2020-06-06T19:27:06+01:0006.06.2020|

Buchweizen auf Selleriepüree mit geschmorten Zucchini

Buchweizen ist in Westeuropa eher unbekannt, zumindest auf dem Teller. In Osteuropa sieht das schon ganz anders aus, denn dort hat Buchweizen einen festen Platz im Speiseplan. Dabei hat er einen wundervoll nussigen Geschmack, allerdings nur wenn man den gerösteten Buchweizen nimmt, denn nur durch das rösten kann sich dieses Aroma entfalten. In deutschen Supermärkten [...]

Von |2020-05-23T09:49:31+01:0023.05.2020|

Mairübchen-Kartoffelsalat mit Frikadellen

Eigentlich braucht ein Kartoffelsalat immer erstmal eine Nacht in der er durchziehen kann, damit er so richtig gut schmeckt. Diese Variante mit Mairübchen und roten Zwiebeln wird lauwarm zubereitet und direkt serviert, schmeckt aber trotzdem auch am nächsten Tag. Die Zwiebeln werden im Dressing erwärmt und verlieren so ihre Schärfe und die Süße kommt besser [...]

Von |2020-05-13T07:15:12+01:0013.05.2020|

Süß-Saures Schweinefleisch

Die chinesische Küche ist in vielen Bereichen ganz anders als es hier in Europa üblich ist zu kochen. Die Verwendung von Gewürzen oder auch die grundsätzliche Art und Weise wie Fleisch verarbeitet wird folgt anderen Regeln und so kann sie schnell kompliziert wirken. Dieses Rezept ist nicht nur leicht umzusetzen, es werden auch Zutaten verwendet, [...]

Von |2020-04-22T08:59:19+01:0022.04.2020|

Kartoffelpfannkuchen mit Quarkdip und Gurkensalat

Kartoffelpfannkuchen kenne ich eigentlich als Resteessen, der übrig gebliebene Kartoffelbrei wird mit einem Ei und etwas Mehl vermengt und dann in der Pfanne gebraten. Doch eigentlich sind sie viel zu lecker, um nur als Resteessen auf den Tisch zu kommen. Außen herrlich knusprig und innen cremig weich sind die Kartoffelpfannkuchen zusammen mit einem frischen Quarkdip [...]

Von |2020-04-17T12:35:45+01:0017.04.2020|

Fenchel-Pastasalat mit gebratener Hühnerbrust

In der Heilkunde ist Fenchel schon seit dem Mittelalter bekannt und wird auch heute traditionell als Tee gern getrunken. Als Gemüse macht er allerdings auch ordentlich was her! Das intensive an Anis erinnernde Aroma ist vielseitig einsetzbar und bietet eine interessante Abwechslung auf dem Teller. Damit die Fenchelknolle nicht das gesamte Gericht nach Tee schmecken [...]

Von |2020-04-14T12:40:54+01:0014.04.2020|
Nach oben