HORL: DIE Lösung für Ihr stumpfes Problem!

Die Tomaten quetschen, die Kräuter werden statt kleiner, immer matschiger und die großen Fleischstücke werden einfach nicht sauber zerlegt? Egal ob Profi- oder Hobbykoch: Jeder, der gerne und öfter Zeit in der Küche verbringt, kennt das lästige Problem von stumpfen Messern. Wir haben jetzt DIE Lösung für Sie! Denn bei Tode finden Sie ab sofort die die neusten Rollschleifer des Familienunternehmens Horl. Mit den modernen Produkten HORL®2,  HORL®2 CRUISE und HORL®2 PRO hat das Vater-Sohn-Gespann aus Freiburg die Vorgänger-Rollschleifer überarbeitet und eine noch schärfere Innovation auf den Markt gebracht.  Das zweiteilige Set soll jedermanns Frustration in der Küche beseitigt  und eine neue Schärfe ins Rollen bringen. Im wahrsten Sinne des Wortes!

Die neusten Rollschleifer von Horl: Vorstellung des Duos

Das Set von Horl beinhaltet unter anderem einen multifunktionalen Rollschleifer mit einer Korngröße von 46μm. Dieser hat auf der einen Seite eine Schleifscheibe aus Diamanten. Egal ob Taschen-, Brot- oder Universalmesser – Industriediamanten eignen sich für alle Messerstähle jeden Härtegrades.  Außerdem ist die Diamant Schleifscheibe bei sachgemäßer Anwendung sehr langlebig. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich die Abziehscheibe. Diese sorgt für den letzten Messerschliff. Je nach dem für welches Set Sie sich entscheiden, variiert das Material der Oberfläche. Neben dem Rollschleifer ist die Magnet-Schleiflehre der zweite und letzte Hauptakteur des Sets. Und ob Sie es glauben oder nicht, dieses Duo hält wortwörtlich zusammen. Denn die geneigten Seiten der Schleiflehre sind Neodym-Magnete, die das zu schleifende Messer in einem bestimmten Winkel fixieren und somit für einen sicheren Halt garantieren.  „Wie genau geht das?“ – fragen Sie sich? Wir haben die „Step by Step“- Anleitung für Sie!

Wie Sie die Dinge ins Rollen bringen

Nachdem Sie das stumpfe Messer an der Lehre fixiert haben, halten Sie den Schleifer an der Griffrolle und bewegen die Diamant Schleifscheibe entlang der gesamten Schneide. Danach wiederholen Sie den beschriebenen Prozess mit der Abziehscheibe. Damit glätten Sie die Schneide und entfernen den Grat. Um eine gleichmäßige Schärfe zu erreichen, müssen Sie abschließend das Messer drehen und die beiden Schritte auf der anderen Seite der Schneide wiederholen. Mit diesen paar Schliffen wird aus jedermanns Küchen-Albtraumein ein messerscharfer Erfolg. „Welcher Rollschleifer ist mein Hauptgewinn?“ – fragen Sie sich jetzt?! Im Folgenden stellen wir Ihnen die Rollschleifer HORL®2,  HORL®2 CRUISE und HORL®2 PRO vor.

Die verschiedenen Rollschleifer im Überblick

Die drei Sets unterscheiden sich in ihren unterschiedlichen Ausführungen und Farben. So haben die Schleiflehren unterschiedliche Winkelgrade und die Abziehscheiben bestehen jeweils aus anderen Materialien. Was alle drei Versionen gemeinsam haben: Das moderne Design und die Diamant Schleifscheibe. Der HORL®2 CRUISE aus Massivholz eignet sich besonders gut für diejenigen,  die ihre Messer einfach und schnell schärfen wollen. Durch den vorgegebenen Schleifwinkel von 20° bleibt die Schneide stabil. Anders als bei den anderen Sets, besteht die Abziehscheibe aus Edelstahl. Sie glättet die Schneide und entfernt den Grat sorgfältig. Die Scheibe ist nicht wechselbar. Das ist anders bei den großen Brüdern des beschriebenen Produkts! Bei dem HORL®2 und dem HORL®2 PRO beseht diese aus Keramik und ist austauschbar. Außerdem kann die Schneide entweder in einem 15°oder in einem 20° Winkel geschliffen werden. Auch wenn der  HORL®2 und HORL®2 PRO sich auf dem ersten Blick ähneln, gibt es zwei wesentliche Unterschiede. Während der HORL®2 mit seiner robusten Holzoptik überzeugt, beeindruckt der HORL®2 PRO mit seiner modernen Metalloptik in Dunkelbronze. Außerdem ist der HORL®2 PRO DAS(!) Upgrade der Rollschleifer-Familie. Denn mit seinem innenliegendem Planetengetriebe wird eine dreifache Schleifbewegung erzeugt und die Geschwindigkeit wird im Vergleich zu den beiden anderen Schleifer auf das dreifache beschleunigt.

Besuchen Sie uns im Laden!

Falls Sie auch keine Lust mehr auf gequetschte Tomaten, matschige Kräuter und Küchen-Frustration haben, dann sind wir uns sicher, dass einer dieser besonderen Schleifer perfekt zu Ihnen passen wird. Ganz nach dem Motto „Statt Frust und Schweiß, Spaß und Schleif“, können Sie schon bald über stumpfe Klingen lachen und mit Ihrem Lieblingsmesser durch dick und dünn gehen! Besuchen Sie uns gerne im Laden und lassen Sie sich persönlich von uns beraten. Übrigens: Für noch mehr Schärfe können wir Ihnen auch das Keramikmesser von Ceraplus von Zassenhaus empfehlen.