• Opinel, Küchenmesser, Holzgriff, Parallele, Rheuma, Carl Tode, Göttingen

Opinel Parallèle Küchenmesser

Opinel ist vor allem für seine schlichten aber scharfen Taschenmesser bekannt. Mit der Serie Parallèle möchten wir Ihnen darüber hinaus eine Auswahl an Küchenmessern vorstellen, die ab sofort bei Carl Tode in Göttingen erhältlich sind. Wie auf dem Foto ersichtlich beinhaltet die Messerserie alle gängigen Messerformen. Somit sind Sie für sämtliche Tätigkeiten gerüstet und bestens ausgestattet.

Puristische Vielfalt

Die Küchenmesser aus dem Haus Opinel sind ähnlich puristisch wie die bekannten Taschenmesser. Auch hier finden Sie einen rostfreien Sandvik Stahl in Kombination mit einem naturbelassenen Buchenholz-Griff vor. Der Griff ist recht grob und wenig ergonomisch geformt. Im Gespräch mit den Kunden stellte sich heraus, dass diese Form – von Menschen mit Erkrankungen in den Händen – gern gewählt wird. Vor allem rheumatische Finger erfahren eine geringere Belastung durch die dicke Bauweise.

Gern beraten wir Sie umfassend und stellen für Sie eine Kombination aus den gewünschten Messerformen zusammen. Alternativ besteht natürlich auch immer die Möglichkeit nur ein einzelnes Messer zu erwerben. Für sämtliche vorbereitenden Tätigkeiten in der Küche empfiehlt sich ein klassisches Kochmesser. Allerdings ist auch die japanische Variante – das Santoku – erhältlich. Für eine zünftige Brotzeit bietet sich das Brotmesser aus dem Hause Opinel an.

Wie es sich für ein ordentliches Haushaltswarengeschäft gehört haben wir aber natürlich auch zahlreiche andere Marken im Sortiment. So zum Beispiel Wüsthof, Pott oder Global. Statten Sie uns gerne einen Besuch ab. Wir freuen uns auf Sie in der Prinzenstraße 5 in Göttingen.

By |2018-06-13T13:37:41+00:0027.07.2018|Carls Produktpalaver|