Zwischen den vielen Adventskalendertürchen sollen natürlich auch die Rezepte nicht ganz verloren gehen. Heute möchten wir gerne das Rezept einer lieben Freundin an Sie weitergeben. Ihre leckeren Weihnachtscookies wurden von Kollegen und Freunden auf Herz und Nieren geprüft und wurden immer wieder für sehr lecker befunden. Weihnachtliche Gewürze – Zimt und Kardamom – in einem typisch amerikanischen Cookie, der auch nach dem Backen etwas „soft“ bleibt? Sehr, sehr lecker!

Die Kekse sind schnell gemacht und sind daher auch gut geeignet um sie jetzt noch ganz kurz vor Weihnachten in den Ofen zu schieben, damit die knusprigen, würzigen Cookies den Keksteller an Heiligabend noch bereichern können. Oder suchen Sie vielleicht noch eine Idee für ein kleines Präsent, weil kurzfristig jemand beschenkt werden muss? Da eignen sich selbstgebackene Kekse natürlich immer. Hübsch verpackt in einer hübschen Dose oder in einer Holzschachtel  mit weihnachtlicher Schleife – schon ist ein liebevoll gestaltetes Mitbringsel fertig.

Also ran an den Ofen, dann können Sie morgen, pünktlich zum 4. Advent, ein paar leckere Weihnachtscookies genießen. Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und hoffentlich eine ruhige Zeit mit Ihren Liebsten.

 

Weihnachtscookies
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
30 Portionen
Portionen
30 Portionen
Weihnachtscookies
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
30 Portionen
Portionen
30 Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Zuerst das Ei mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Danach die Butter dazugeben und unterrühren.
  2. Mehl, Backpulver und Gewürze vermischen und zusammen mit dem braunen Zucker unterkneten (geht am Besten mit den Händen).
  3. Zum Schluss die Mandeln zusammen mit der gehackten Schokolade unterkneten.
  4. Nun mit einem Teelöffel kleine Teighaufen auf ein Backblech setzen (wer große Cookies mag nutzt einen Esslöffel) und etwas platt drücken.
  5. Bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 6-9 Minuten backen. Bei großen Keksen verlängert sich die Backzeit um etwa 3 Minuten. Danach zum Abkühlen auf ein Blech legen, da die Kekse sonst zu fest werden.