Carl Tode Göttingen – Ideenreich für Kochen und Wohnen2018-06-08T09:58:55+00:00

CARL TODE FEIERT!

Seit 100 Jahren steht Carl Tode für außergewöhnlich breite Sortimente, hochwertige Haushaltswaren und Wohnaccessoires sowie herausragenden Kundenservice.

Das möchten wir im Jubiläumsjahr 2018 von August bis Dezember mit Ihnen feiern – mit echten Knallerangeboten, tollen Gewinnspielen und vielen Aktionen.

JETZT ANMELDEN UND PROFITIEREN

Zimttannen

Die Adventszeit ist jene Zeit des Jahres in der wir uns besinnen wollen. Trotz all dem Stress im Blick auf das Ende des Jahres und die Geschenke die vermeintlich besorgt werden müssen, ist es daher nötig sich Momente der Ruhe zu gönnen. Ein gemütliches Beisammensein mit der Familie und Freunden [...]

By |25.11.2018|Süßes und Desserts|

Schnelles und saftiges Dinkelvollkornbrot

Dinkel wird als „Urform des Weizens“ seit jüngerer Zeit wieder verstärkt in Deutschland angebaut.  Inzwischen finden sich die verschiedensten Sorten in den Supermarktregalen wieder. Wenn auch aufgrund seines höheren Glutengehalts nicht für Zöliakie-Allergiker geeignet, enthält Dinkel andere Klebereiweiße als Weizen und gilt deshalb als besonders bekömmlich. Zudem besticht das Urkorn [...]

By |21.11.2018|Brot und Brötchen, Carls Rezeptsammlung|

Gelbe Beete Carpaccio

Wir freuen uns sehr, dass die Saison für die Rote und gelbe Beete noch bis in den November hineingeht. Als Lagergemüse stehen diese Knollen sogar noch bis in den April  zur Verfügung. Wer diese leckeren Knollen bisher noch nicht entdeckt hat, kann einen Anfang beispielsweise mit diesem Carpaccio machen. Hier [...]

By |16.11.2018|Carls Rezeptsammlung, Salate und Snacks|

Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi, übrigens "Njocki" ausgesprochen, sind geschmacklich einfach nicht mit dem Fertigprodukt aus dem Kühlregal zu übertreffen. Hier hat Carl Tode ein Rezept mit Kartoffeln, Grieß und Ei zubereitet. Es lohnt sich, gleich eine große Menge herzustellen und die fertig gegarten Gnocchi portionsweise einzufrieren. Dafür legen Sie die gegarten Gnocchi [...]

By |14.11.2018|Carls Rezeptsammlung, Hauptspeisen|

Gnocchi, glutenfrei

Selbst gemachte Gnocchi mit glutenfreien Mehl zubereitet? Ja! Das klappt prima. Die Zutaten für dieses Rezept sind mehlig kochende Kartoffeln, glutenfreies Mehl und ein Ei. Und es lohnt sich, eine große Menge herzustellen und die fertig gegarten Gnocchi portionsweise einzufrieren. Genauso wie Sie es mit den aus Grieß zubereiteten Gnocchi [...]

By |14.11.2018|Carls Rezeptsammlung, Hauptspeisen|
Load More Posts